Pension Villa Reiche


Meißner Landstraße 77
01157 Dresden
Tel: +49 (0)351- 4 222 555
Mobil: +49 (0)1577 - 73 616 73
Fax: +49 (0)351- 421 48 46
E-Mail: info(at)villa-reiche.de

Touristeninformation

Einst kam ein Amerikaner hektisch auf den Hof gefahren, sah sich kurz um und fragte:

Bin ich hier in Dresden? Ich komme aus Berlin und will weiter nach Prag, gibt es in Dresden irgend etwas zu sehen?
Zwinkernd

Liebe Gäste!

In Dresden gibt es jede Menge zu sehen. Dresden ist nicht nur Kulturstadt, es liegt idylisch im Elbtal und hat auch jede Menge Freizeitangebote von unterschiedlichster Art anzubieten.
Mit der Seite Ideen & Tipps zur City möchten wir Ihnen für die Gestaltung Ihrer Ferien oder Ihren Kurzurlaub in Dresden einen kleinen Einblick geben. Ein kleiner Auszug, von dem was Sie als Tourist oder Urlauber erwartet. Egal, ob Sie auf Durchreise sind, kurzfristig ein Quartier als Bed and Breakfast oder ein gemütliches Gästehaus suchen, vielleicht auch eine Alternative zum Hotel. Bei uns finden Sie Ihre gemütliche Unterkunft und gern beraten wir vor Ort über aktuelle Freizeitangebote.


Der Stadtbus Linie 94 (2 Minuten zur Haltestelle) bringt Sie bequem in die Mitte des historischen Zentrums.

Im Zentrum am Postplatz ausgestiegen erblickt man die goldene Krone vom Dresdner Zwinger. Gleich gegenüber steht das Schauspielhaus. Ein paar Schritte in Richtung Zwinger gelaufen ist schon die Semperoper und rechts das Dresdner Schloß zu sehen. Im Schloß befindet sich das Grüne Gewölbe. Ihre Tour in der City rund um die Frauenkirche kann beginnen. Stadtrundgänge und Stadtrundfahrten werden Ihnen in unterschiedlichster Art rund um den Zwinger oder am Terrassenufer angeboten.

Oder Sie radeln gemütlich auf dem Elbradweg (nur 150m vom Haus entfernt) in die Innenstadt. Sehr romantisch und gemütlich können Sie im Elbtal, vorbei am Terrassenufer (Schiffsanlegestelle) bis zur Waldschlösschenbrücke und weiter zum Schillergarten fahren. Vom Blauem Wunder führt der Elberadweg weiter zum Schloß Dresden Pillnitz.

Wer sich von seinem PKW nicht trennen mag, ist in wenigen Minuten in der City. Autofahrer fahren am Ostragehege dem Dresdner Messegelände, an der Kongresshalle (Internationales Congress Center Dresden) und dem Sächsischen Landtag vorbei. Schnell ist man zur Winter-Weihnachszeit auch am weltberühmten Dresdner Striezelmarkt.